Seitenanfang
bunte Strandkörbe Möve am Strand das Wappen von Nordfriesland Deichschafe Sonnenuntergang

Informationen der Ferienwohnung Vergissmeinnicht zu Ihrer Urlaubsregion „Nordfriesland”

Bilder aus Nordfriesland

Museumsschiff auf Slipanlage

Schleswig-Holstein, Nordfriesland und ganz besonders die Küste mit dem Weltnaturerbe Wattenmeer bieten Erholung und Ent­spannung. Aber nicht nur für Körper und Seele, sondern auch oder besonders für das Auge. Schon auf der Startseite dieses Info-Bereiches läuft in dem oberen Bilderrahmen eine kleine, jahreszeitlich sich ändernde Dia-Show mit Bildern aus Nordfriesland und Schleswig-Holstein.

Wer sich darüber hinaus Appetit für seinen Urlaub holen möchte oder nach der Rückkehr in Erinnerungen schwelgen, für den haben wir auf dieser Seite ein paar eigene Bilder und auch Verweise auf weiter interessante Bilder-Quellen im weltweiten Netz zusam­men­gestellt.

Webcams

Die Standorte und Zugriffsmöglichkeiten der meisten Livestream WebCams sind in der Regel im Internet schnell zu finden. Die WebCam im ehe­maligen Rathausgebäude beim Bredstedter Marktplatz wie auch die beim Fährhafen Schlüttsiel sind jedoch sehr häufigen Veränderungen unterworfen, so dass Hinweise auf diese leider oft ins Leere laufen.

hellroter Knopf   Fähranleger Dagebüll

hellroter Knopf   Webcams der W.D.R zeigen die Anleger Wyk/Föhr, Wittdün/Amrum und Dagebüll

hellroter Knopf   Strand oder die Promenade in St.Peter-Ording

Satellitenbilder

Eine weitere tolle Idee ist ein neuer Service (seit Juni 2018) des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein. Auf der Seite http://bit.ly/copernicus-karte können kostenlos Satellitenbilder der Copernicus-Satelliten „Sentinel 2” der Europäischen Raumfahrt-Agentur ESA aufgerufen und ausgedruckt werden. Die Ansicht im Browser ist dabei raffiniert mit topografischen oder normalen Landkarten kombiniert.


Fotos

Die Landschaft und das Meer, die Tiere, die Häuser Nordfrieslands sind nicht nur für die Sinne sondern auch für jeden Hobby-Fotografen eine Freude. Um Ihnen einen klitzekleinen Eindruck davon zu vermitteln, haben wir nachfolgend ein paar eigene Aufnahmen und auch Hinweise auf externe Bildersammlungen zusammengestellt.

Bütjebüll Strandszene vor Wyk Möve auf Strandkorb Krabbenkutter
Bütjebüll
Wyk/Föhr
Wyk/Föhr
Krabbenkutter
Entenfamilie

Die gesamte Nordseeküste ist natürlich ein Eldorado für jeden Fotografen und für jede Präferenz. Wo sich lohnende Ziele befinden, wird jeder Fotograf schnell selbst herausfinden. Deshalb an dieser Stelle nur drei kleine Tipps: die Halbinsel Eiderstedt mit dem Katinger Watt und St.Peter-Ording sowie der sicher nicht nur für Foto- und Vogel­freunde interessante Beltringharder Koog mit seinen Beob­ach­tungs­hütten.

Über die beiden nachfolgenden Links können Sie zwei Dia-Shows mit älteren Aufnahmen des Administrators dieser Internetseiten ansehen. Die formatfüllenden Dia-Shows werden in einem neuen Browser-TAB gestartet. (automatische Überblendung).

    hellroter Knopf Bilder-Show Nordfriesland

    hellroter Knopf Bilder-Show Schafe am Deich


externe Bilder-Serien

Abschließend noch drei Verweise auf erwähnenswerte und eindrucksvolle externe Fotosammlungen, die die Schönheiten und die Natur Nordfrieslands zum Thema haben.

Martin Stock ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Landesamtes für den Nationalpark Wattenmeer und dort als Biologe und Fotograf tätig. Begonnen hat Martin Stock seine berufliche Tätigkeit beim WWF in der Wattenmeerstelle in Husum, bevor der engagierte Naturschützer in die Nationalparkverwaltung wechselte.

hellroter Knopf  Dia-Show  mit Bildern von Martin Stock auf der Website des Landesbetriebs für Küstenschutz.

Martin Stock ist ein langjähriger Kenner des Wattenmeeres. Bei seiner hauptberuflichen Tätigkeit hat er stets eine Kamera dabei und fängt so einmalige Lichtstimmungen der Watt- und der norddeutschen Küstenlandschaft mit seiner Kamera ein.

hellroter Knopf  geniale, atemberaubende Bilder von Martin Stock auf seiner Internetseite „wattenmeerbilder.de”

Auf der Website „Dithmarschen Wiki” findet man zu Martin Stock eine sehr schöne Beschreibung seines Anliegens, die wir nur unterstreichen können: „Martin Stock möchte mit seinen Bildern die Menschen für die Einzigartigkeit der Wattenmeernatur begeistern, möchte Achtung wecken und Wertschätzung hervorrufen für eine Landschaft, die in unserem dicht besiedelten Europa einzigartig ist und den Schutz als Nationalpark mit seiner Zielsetzung ‚Natur Natur sein lassen’ verdient hat.

Krabbenkutter am Strand Sonnenuntergang Lüttmoorsiel
Krabbenkutter vor St.Peter-Ording
Sonnenuntergang vor Lüttmoorsiel

Durch Zufall entdeckt

Ein ebenfalls besonderer fotografischer Leckerbissen sind die Aufnahmen einer Gruppe von sieben Hamburger Fotografen, die im Jahre 2004 ein Projekt unter dem Thema „Natur-, Tier- und Reisefotografie auf der Nordseehalbinsel Eiderstedt” begonnen haben. Seit 2005 und bis zum heutigen Tag präsentieren die Beteiligten ihre Aufnahmen auf ihrer Homepage

hellroter Knopf  fotohorizonte  

und zeigen damit, wie schön Nordfriesland und speziell die Halbinsel Eiderstedt ist.


weitere interessante Internetadressen:

hellroter Knopf   Einzigartige Aufnahmen des Fotografen Ralph Kerpa aus Langenhorn

hellroter Knopf   Einzigartige 360 Grad Rundum-Aufnahmen aus Schleswig-Holstein

impressum
zum SeitenanfangTop
wirbi ©2021